D Jugend 1 verpasst Überraschung

Written by Published in Allgemein

Die Mannschaft, die den Sieg am Ende mehr wollte, setzte sich am Samstag im Spiel GW 1 gegen Calbe verdient durch. Vor dem Spiel bestand für unser Team noch die Chance die Saison auf dem dritten Platz abzuschließen. Die Gäste konnten mit einem Sieg weiter vom Landesmeistertitel träumen. Mit diesen Vorraussetzungen entwickelte sich ein schnelles Spiel. Die Führung wechselte ständig. Unsere Mannschaft konnte nach 10 Minuten erstmal mit zwei Toren in Führung gehen. Doch statt mit Sicherheit weiter zu spielen, agierten unsere Spieler nervöser und unkonzentrierter. Ballgewinne wurden leichtfertig vertändelt, Chancen nicht genutzt. Die Gäste gingen mit einer zwei Tore Führung in die Pause. Bis zur 27. Minute konnten wir das Ergebnis noch offen halten. Doch da zeichnete sich schon ab, dass unsere Abwehr einen schlechten Tag erwischte. Viel zu wenig Gegenwehr ermöglichte es den Calbensern, zu leichten Tore zu kommen. Am Ende konnten sich die Gäste über einen 29-22 Auswärtserfolg freuen. Kommenden Samstag spielt unsere Mannschaft das letzte Heimspiel der Saison. Zu Gast ist das Team von BSV Magdeburg. Anwurf in der Stadthalle ist 12.15 Uhr.

Uwe Kunert