C Jugend ohne Chance

Written by Published in Allgemein

Nach dem Auftaktsieg gegen Köthen stand am Samstag das zweite Saisonspiel für die C Jugend auf dem Spielplan. Zu Gast in der Stadthalle war das Team vom HSV Magdeburg. Ein großer Teil der Gäste spielt im zweiten Jahr in der C Jugend. Die körperliche Überlegenheit war nicht zu übersehen. Zu Beginn versuchten sich die Magdeburger an einer Manndeckung. Das Ergebnis war eine 2-0 Führung für uns. Der Versuch wurde beendet und die Abwehr der Gäste stand dann sehr kompakt. Unserer Abwehr mangelte es am richtigen Zugriff. Bis zur 11. Minute war das Spiel ausgeglichen. Dann setzten sich die Gäste bis zur Pause auf 8-19 ab. So ging es in der zweiten Halbzeit weiter. Die personellen Alternativen fehlten unserem Team an diesem Tag. So ging das Spiel 17-33 verloren. In zwei Wochen geht es weiter mit dem ersten Auswärtsspiel gegen USV Halle. Bis dahin gibt es noch viel zu tun. GW spielte in folgender Besetzung: Emil Klobautschnik, Philipp Mell, Leif Katzwinkel, Noah Dubro, Ole Schulz, Ole Lehmann, Julius Petrikowski, Jannis Dörfel, Antony Deutschmann, William Bank, Lenny Wimpelberg, Marvin Pelowski,

Uwe Kunert