C Jugend verliert

Written by Published in Allgemein

Wer das Endergebnis im Spiel HSV Magdeburg – SV GW von 33-20 liest, geht von einer klaren Angelegenheit aus. Die Gastgeber hatten vor dem Spiel zwei Punkte mehr auf dem Konto. Obwohl körperlich unterlegen, rechneten sich unsere Jungs etwas aus. Eine Manndeckung gegen die Rückraumspieler sollte der Schlüssel zum Erfolg sein. In der ersten Hälfte konnte unser Team über weite Strecken das Konzept umsetzen. Bei einer geringeren Fehlerquote wäre ein besseres HZ Resultat als 15-11 möglich gewesen. Die Hälfte 2 begann wieder einmal mit einer Tiefschlafphase unserer Mannschaft. Während bei den Gastgebern jeder Wurf im Tor landete, gelang es unseren Spielren nicht, trotz klarster Torchancen das Ergebnis zu verbessern. So kam es am Ende zum klaren Erfolg für die Magdeburger. Fehlabspiele, Fangfehler und Fehlwürfe dürfen in dieser Häufung einfach nicht auftreten. Bleibt den Trainern die Hoffnung auf das nächste Spiel am 22.02. und darauf, dass sich noch 3-4 Spieler besinnen, dass sie viel mehr können als sie in der bisherigen Saison zeigen. Zum Heimspiel empfängt unser Team USV Halle.

Uwe Kunert