All posts by Uwe Kunert

Heimniederlage für B Jugend

Geschrieben von

Die B Jugend verlor gegen Oebisfelde das erstes Heimspiel in dieser Saison. Am Ende hieß es 27-32. Bereits zur Pause war eine Vorentscheidung gefallen. Die Gäste gingen mit einem 6-Tore Vorsprung in die Kabine. Unsere Abwehr stand immer zu weit weg von den Angreifern. Und im eigenen Angriff wurde nicht miteinander gespielt, sondern jeder Spieler versuchte zum Torerfolg zu kommen. Man verzettelte sich in Einzelaktionen. Die Außenspieler und der Kreisläufer wurden gar nicht in das Spiel integriert.

Die Vorgaben der Trainer müssen im nächsten Spiel umgesetzt werden. Denn mit dem Auswärtsspiel gegen Kühnau wartet der nächste schwere Gegner auf unsere Jungs.

Heimspieltag in der Stadthalle

Geschrieben von

Am kommenden Sonntag gibt es den Handball Re-Start in der Stadthalle. Unsere B-Jugend trifft in der Sachsen Anhaltliga auf den SV Oebisfelde. Die Grün Weißen erwarten ein spannendes Duell. Beide Teams sind Punktgleich und in Schlagdistanz zur Tabellenspitze. Anwurf ist 12.30 Uhr.

Im Anschluss bestreitet unsere 2. Männermannschaft das erste Heimspiel im neuen Jahr. Nach dem Unentschieden am vergangenen Samstag gegen Apollensdorf, empfangen unsere Jungs die Vertretung von Erdeborn.

Das überarbeitete Hygienekonzept für die Stadthalle sieht die Umsetzung der 2G-Plus Regel vor. Zweifach geimpfte Zuschauer benötigen einen aktuellen Test ( auch Selbsttest ). Wer geboostert ist, benötigt keinen Test. Jugendliche unter 18 Jahre benötigen keinen Nachweis. Eine Regiestrierung erfolgt wie immer über LUCA-APP oder Corona-APP oder schriftlich.

Unterstützt unsere Teams beim Re-Start. Wir freuen uns auf Euch.

Handball für Wittenberg

Kein Weihnachtsturnier

Geschrieben von

Auf der gestrigen Versammlung waren sich alle Teilnehmer schnell einig. Auch 2021 wird es kein Weihnachtsturnier für Nachwuchsmannschaften in der Stadthalle geben.

In den letzten Tagen erreichte uns eine Absage nach der anderen, wobei die Teams aus Sachsen und Thüringen komplett ausgestiegen sind. Nach dem Verschicken der Anmeldung im September dauerte es nicht lange und alle Altersklassen waren komplett besetzt. Umso trauriger ist jetzt unsere Absage.

Alle Mannschaften, die schon den Teilnahmebetrag überwiesen haben, bekommen den Betrag natürlich zurück überwiesen.

Wir werden 2022 den nächsten Anlauf starten um die 51. Auflage unseres Weihnachtsturniers stattfinden zu lassen.

Wir freuen uns auf Euch!!!