Allgemein (379)

Ordentliche Mitgliederversammlung

Geschrieben von

Am 30.05.2024 18.00 Uhr findet die ordentliche Mitgliederversammlung der Abteilung Handball statt. Eingeladen sind alle Vereinsmitglieder ab 16 Jahren, Eltern und sonstige Gäste.

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Verlesen der Tagesordnung
  3. Festlegen des Schriftführers und Versammlungsleiter
  4. Bericht Abteilungsleiter
  5. Bericht Finanzen
  6. Diskussion
  7. Sonstiges

Die Versammlung findet im Vereinsheim der Schwimmer statt. Wer es nicht kennt, am Volksparkstadion vorbei bis zum Ende des Zauns, dann dem Verlauf des Weges folgen. Auf der rechten Seite kommt der Parkplatz, der Eingang ist dann auf der linken Seite.

Kommt alle zur Versammlung und nutzt die Möglichkeit, Einfluss auf die Vereinsarbeit zu nehmen.

Im Anschluss wird gegrillt.

Saison-Endspurt

Geschrieben von

Das Osterfest liegt hinter uns, die Ferien sind vorbei. Für unsere Nachwuchsteams geht es jetzt zum Saison Endspurt auf die Zielgerade.

Unsere Jungs der A Jugend haben noch Chancen auf eine Medaille in der Landesmeisterschaft. Dazu müssen die restlichen Spiele gegen Halle, Börde und Blankenburg/Thale gewonnen werden. Gleichzeitig müssen wir auf eine Niederlage von Langenweddingen gegen Biederitz hoffen. Der vierte Platz und damit die Qualifikation für die Sachsen Anhalt Liga in der kommenden Saison ist schon geschafft. Damit ersparen wir uns eine eventuell anstehende Quali-Spiele.

Unsere B Jugend hat ebenfalls noch drei Spiele vor sich. Gegen den SC Magdeburg 2 und Biederitz haben die Jungs Heimrecht. Das letzte Spiel ist dann auswärts gegen Burgenland. Der Blick auf die Tabelle täuscht ein wenig über die Leistung unserer Jungs hinweg. Mit einem Mini-Kader, der keine Ausfälle zuließ, zeigten die Spieler tolle Partien. Das Auswärtsspiel gegen den SCM, die Heimspiele gegen Langenweddingen und DRHV/Kühnau waren knapp und mitreißend.

In der Anhalt Liga ist unsere C Jugend unterwegs. Die meisten Spieler könnten noch in der D Jugend spielen. Das macht sich in der laufenden Saison in vielen Spielen bemerkbar, wo die Gegner körperlich überlegen sind. Vier Spiele stehen noch vor den Jungs um Trainer Marian Knorr. Es geht noch gegen Radis, HBC, Zerbst und DRHV/Kühnau2. Positiv ist auf jeden Fall, dass die Mannschaft im laufe der Saison regen Zulauf erfahren hat. In der nächsten Saison geht es jetzt darum, alle Spieler auf das annähernd gleiche Niveau zu heben.

In der gemischten E Jugend hat sich das Niveau gegenüber der letzten Saison stark verbessert. Die Kinder konnten schon zahlreiche Siege in dieser Saison feiern. Auch hier gilt, im Laufe der Saison gab es reichlich Zulauf von neuen Spielern. So dass wir auch in der nächsten Saison eine E Jugend und auch wieder eine D Jugend am Start haben werden.

Bei unseren kleinsten Handballern läuft es in dieser Saison. Mittlerweile haben wir drei Mannschaften am Start. Ein Verdienst unserer vier Trainer, die jedes Kind individuell in die passende Mannschaft integrieren. Zahlreiche tolle Turnierplatzierungen sind der Lohn für diese Arbeit.

Auch unsere Baby-Sportler haben weiter Zulauf. Die 2-4 jährigen bringen jeden Dienstag ordentlich Leben in die Stadthalle.

Wir wünschen allen Teams viel Erfolg bei den letzten Spielen der Saison. Die Vorbereitungen für die neue Spielzeit laufen schon.

Um noch erfolgreicher zu werden, haben die Verantwortlichen wieder einmal versucht mit Vereinen Spielgemeinschaften im Jugendbereich zu gründen. Leider stießen wir mit unserem Anliegen auf Ablehnung. Wieder einmal.

Was bei unseren Mädchenteams abgeht, gibt es hier an gleicher Stelle in der nächsten Woche.

F2 erfolgreich im Turm- und Mattenball

Geschrieben von

Unsere F-Jugend 2 absolvierte gestern in Jessen ihr erstes Turnier bestehend aus Turmball und Mattenhandball. Dabei konnten sie alle Spiele gewinnen. Alle Jungs und Mädels hatten sehr viel Spaß und konnten viel Selbstvertrauen im echten Spielbetrieb gewinnen.